Einwintern Wasserrettungsboote

27. November 2018

Die Seesaison war heuer besonders lange!

Zum einen weil das Wetter lange sehr warm war und zum anderen wurden die Boote am See noch benötigt, da wir die Filmaufnahmen zum Landkrimi noch bis in den November unterstützten.

Nun sind beide Boote aus dem See gehoben. Über den Winter werden sie in sehr vielen Freiwilligenstunden wieder generalüberholt und gereinigt. Für das gelbe Boot (unser "WRZ 1") wurde ein neuer Motor angeschafft, der nun eingebaut werden muss.

So ist gewährleistet, dass wir im Frühjahr wieder melden können: "Boote im Wasser, jederzeit einsatzbereit!"

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
  • Christbaumtauchen

    25. Dezember 2018

    Die ASBÖ Wasserrettung Zell am See bedankt sich für den

    weiterlesen
  • Weihnachtsfeier

    16. Dezember 2018

    Am gestrigen Abend fand die Weihnachtsfeier der ASBÖ Wasserrettung Zell

    weiterlesen
  • Ausbildung zum Rettungs-schwimmer/helfer

    14. Dezember 2018

    Das Rettungsschwimmen bildet eine wichtige Grundlage für Wasserretter!

    weiterlesen
  • Tag der Freiwilligen

    05. Dezember 2018

    Heute ist internationaler "Tag der Freiwilligen"!

    Die Freiwilligen

    weiterlesen
  • Ausbildung beim Landesverband

    30. November 2018

    Die Samariterbund Gruppe Zell am See ist eine

    weiterlesen
  • Einwintern Wasserrettungsboote

    27. November 2018

    Die Seesaison war heuer besonders lange!

    Zum einen weil

    weiterlesen
mehr anzeigen Drücke die SHIFT Taste um alle anzuzeigen alle anzeigen

Das Haupteinsatzgebiet der ASBÖ Wasserrettung Zell am See ist der Zeller See. Sollten sie einen Notfall bemerken, rufen sie bitte umgehend den Notruf 144

Adresse

Seespitzstraße 9
5700 Zell am See
Telefon: +43 (0) 6542 / 57575
Mobil: 0664 / 1 393 393
info@wasserrettung-zellamsee.at
www.wasserrettung-zellamsee.at

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.