Sturmeinsatz - mehrere Kenterungen

11. Mai 2019

Die ASBÖ Wasserrettung Zell am See wurde heute um 16.18 Uhr aufgrund einer Sturmwarnung auf den See gerufen. Zu dieser Zeit waren mehrere Segelboote für eine Regatta am See. Als die ersten Einsatzkräfte in die Wasserrettungsstation am Seespitz einrückten wurde erkannt, dass am See bereits Boote gekentert waren, woraufhin die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zell am See mit Boot, die Polizei mit Boot und das Rotes Kreuz Salzburg - Zell am See nachalarmiert wurden.

Die Einsatzboote begannen sofort mit der Rettung gekentert Segler. Diese wurden zur Einsatzleitung in den YC gebracht und von Sanitätern des Roten Kreuzes übernommen. Nach Abschluss der Rettung begannen die Einsatzkräften in Zusammenarbeit mit dem YC mit der Bergung der Boote.

Es wurden keine Personen verletzt. Auch alle Boote konnten geborgen und an den Nordstrand gebracht werden. Der gesamte Einsatz wurde um kurz vor 20.00 Uhr beendet.

Wir bedanken uns bei allen für die Zusammenarbeit!

 

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
mehr anzeigen Drücke die SHIFT Taste um alle anzuzeigen alle anzeigen

Das Haupteinsatzgebiet der ASBÖ Wasserrettung Zell am See ist der Zeller See. Sollten sie einen Notfall bemerken, rufen sie bitte umgehend den Notruf 144

Adresse

Seespitzstraße 9
5700 Zell am See
Telefon: +43 (0) 6542 / 57575
Mobil: 0664 / 1 393 393
info@wasserrettung-zellamsee.at
www.wasserrettung-zellamsee.at

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok